Lybrary.com: ebooks and download videos Search All  Title  Author 
Home / Magic / [German (Deutsch)] / Zeitschriften / New Avantgarde Magic

New Avantgarde Magic 17

$19.50
| €16.96 | CHF 19.13
von Alexander de Cova (#2 [German (Deutsch)] author)
PDF | by download [11 MByte]   in die Wunschliste
New Avantgarde Magic 17 by Alexander de Cova

Wie ver­spro­chen das zweite Heft der Son­der­aus­gabe zur Falt­karte. Und da sie noch recht­zei­tig im April erschie­nen ist, befinde ich mich wie­der im Timing. In die­ser Aus­gabe beschreibe ich wei­tere Tech­ni­ken und Ideen zur Falt­karte. Von man­chen wirst du noch nie gehört haben. Wie auch im ers­ten Heft geht es vor­ran­gig um Metho­den des Fal­tens und des Aus­tau­schens. Anzu­mer­ken wäre noch, dass vie­les von dem Mate­rial in den bei­den Hef­ten sich sehr gut auch in der Men­tal­ma­gie mit Zet­teln ein­set­zen läßt. Hier der Inhalt:

CARD CASE FOLD - Diese Falt­me­thode habe ich spe­zi­ell für Vor­füh­run­gen im Ste­hen ent­wi­ckelt. Sie erlaubt es dir, die Karte unbe­merkt auf ein Vier­tel ihrer Größe zusam­men­zu­fal­ten. Das Fal­ten pas­siert in vol­ler Sicht und ist trotz­dem nicht zu sehen!

RIFFLE SHUFFLE FOLD - Bei die­ser Methode fal­test du die Karte unbe­merkt unter der Abde­ckung eines Riffle Mischens. Die Kar­ten wer­den nur ein­mal gemischt und dem Zuschauer über­ge­ben. In die­sem Moment bist du im Besitz der gefal­te­ten Karte. Schnel­ler und direk­ter geht es nicht.

CORNELIUS CARD FOLD - Das dürfte eine der raf­fi­nier­tes­ten und prä­zi­ses­ten Falt­me­tho­den sein, die es gibt. Ich denke, sie ist dem klas­si­schen Mer­cury Card Fold in vie­len Situa­tio­nen über­le­gen. Die Beson­der­heit bei die­ser Falt­me­thode ist, dass die Karte äußerst sau­ber zusam­men­ge­fal­tet ist.

REISSVERSCHLUSSBÖRSE - Ein mecha­ni­sches Hilfs­mit­tel, um die Karte aus­zu­tau­schen. Die Her­stel­lung ist kin­der­leicht und dau­ert nur wenige Minu­ten. Der Aus­tausch ist sehr visu­ell und täu­schend und man braucht keine große Übung oder Fin­ger­fer­tig­keit dazu.

UNTER DEM GLAS - Eine Karte liegt gefal­tet unter einem Gals, wel­ches mit der Öff­nung nach unten auf dem Tisch steht. Du hebst das Glas hoch und in die­sem Moment ist die Karte aus­ge­tauscht! Wenn du diese Methode liest, wirst du um ein Grin­sen nicht her­um­kom­men und dich fra­gen, wie man sol­che abge­fah­re­nen Ideen haben kann!

CLIPPED OUT - Meine Art, die Karte mit der aus der Men­tal­ma­gie bekann­ten Zet­tel­klam­mer aus­zu­tau­schen. Du erfährst die Fein­hei­ten und die Über­le­gun­gen dahin­ter. Die­ses Gim­mick ist ideal in Kom­bi­na­tion mit einem klas­si­schen Mer­cury Fold oder einer der ande­ren in die­sem Heft beschrie­be­nen Methoden.

DIE PICASSO KARTE - Meine Rou­tine, die ich im Moment am liebs­ten vor­führe. Eine Karte mit der Unter­schrift Picas­sos auf der Rück­seite, die sich gefal­tet in einer durch­sich­ti­gen Box befun­den hat, stellt sich als die vom Zuschauer unter­schrie­bene Karte her­aus! Eine feine Rou­tine mit "off color" Cha­rak­ter, die sehr täu­schend ist und zudem noch ein tol­les Vor­trags­thema her­gibt. Ich ver­wende mei­nen LAGER Switch in die­ser Rou­tine, wel­cher in der NAM 16 beschrie­ben ist.

HAEGGIS - Ich liebe den Teleportations-Effekt von Peter War­lock. Er wurde auch schon in der INTERMAGIC von Rolf Braun­mül­ler beschrie­ben. Bei die­ser Rou­tine lan­det eine unter­schrie­ben Karte gefal­tet in einem Glas. Aber Ach­tung: Das Glas ist mit einem Sei­den­tuch bedeckt und mit einem Gum­mi­ring umschnürt! Und es ist die Ori­gi­nal­k­arte des Zuschauer, d. h., kein Austausch. Alles kann dem Zuschauer in die Hand gege­ben wer­den, denn das Glas, Tuch und Gum­mi­band sind unprä­para­riert. Eine feine und aus­ge­fal­lene Rou­tine für die Partyzauberei.

DAS KIND - Hat seine intui­ti­ven Fähig­kei­ten ent­deckt wird jetzt schein­bar als Hell­se­her aktiv...

34 Seiten, PDF-Format, ca. 11 Mb.
Wortanzahl: 6777 equivalent mit 27 standard Textseiten

SHARE  Share by Email  Share on Facebook  Share on Twitter  Share on Linked In  Share on Delicious

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgendes gekauft:

  • New Avantgarde Magic 16
  • The Art of Remembering and Placing Multiple Key Cards
  • Limitless: more than 50 effects using the Romero Box
  • In Black and White: three card effects
  • Equirock
  • 52 Standard American Card Faces
  • Reader of Minds
  • Inkubators
  • Sticky Trip
  • New Avantgarde Magic 20
  • The Kolophon Revisited
  • My Favorites
  • The Jinx
  • Top Secrets
  • PK Touch Up: an expose of psychic touch
  • Any Ring PK Gimmick
  • Openers and Closers
  • Das Gespiegelte Kartenspiel
  • ESP Switch
  • Let's Take A Breather
  • Victory Cartons
  • A Topological Trio
  • Twice Shy
  • The Double Issue 2
  • Faromania
  • DIY I-Pad: Do It Yourself Impression Pad
  • Irresistible Close-Up Magic
  • New Avantgarde Magic 19
  • The Underground Penny Bend
  • Knockout Tossed Out

Dieses Produkt finden Sie in der folgenden Produktklasse:

Magic > [German (Deutsch)] > Zeitschriften > New Avantgarde Magic

Dieser Autor hat Produkte in den folgenden Bereichen:

Magic > Cards
Magic
Magic > [German (Deutsch)] > Zeitschriften > New Avantgarde Magic
Magic > [German (Deutsch)]
Magic > [German (Deutsch)] > Karten
Magic > Mentalism & Spiritism
Magic > DIY, Makers & Builders
Magic > Magazines & Comics > Scrapbook
Magic > [Video clips (download)]
Magic > Cards > Moves

Sollten Sie einen Fehler in dieser Produktbeschreibung finden, z.B. falscher Autor, oder es ist in der falschen Produktklasse gelistet, dann bitte kontaktieren Sie uns. Wir werden uns gleich darum kümmern.

08/20/2017
© 2017 Lybrary.com