Lybrary.com: ebooks and download videos
Home / Magic / [German (Deutsch)] / Karten

Magisches Spezialthema Nr. 36: Doppelrücken Karten Zauber

von Reinhard Müller
$10.00

| 9.17 | CHf 10.08

PDF | by download [0.83 MByte]   in die Wunschliste
Magisches Spezialthema Nr. 36: Doppelrücken Karten Zauber by Reinhard Müller
Von der Einleitung:
Die Doppelrückenkarten wurden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gewitzt von Hofzinser eingesetzt, wurden dann aber vergessen. Um die Jahrhundertwende war nur ein Gag bekannt, den ich Ihnen auch beschreiben werde, und um 1910 ein Zweikarten-Kümmelblättchen von Theodore L. DeLand. Erst in den Zwanziger Jahren unseres Jahrhunderts wurden diese Spezialkarten im Inneren Kreis der New Yorker Kartenleute um Dai Vernon wieder verwendet.

In den folgenden Ausführungen beschreibe ich Ihnen Routinen, Effekte und Handhabungen, die die grundlegenden wirklich erstaunlichen Eigenschaften dieser Doppelrückenkarten, ohne weitere andere Spezialkarten, anwenden.

  • Einführung
  • 1. Triumph-Effekte
  • 1.1 Finleys Triumph
  • 1.2 Meine Triumph Lokation
  • 1.3 Meine Variante von Horowitz' Gedachter Karte
  • 1.4 Eine Triumphvariante mit einem Zuschauer
  • 2. Vorspiele zum 13DR-Spiel
  • 2.1 Vier Asse verschwinden und erscheinen
  • 2.2 Asse verschlingen Karten!
  • 2.3 Das akrobatische As
  • 2.4 Gedachte Karte
  • 3. Weitere Routinen
  • 3.1.1 Wo ist der Mann mit dem Koffer?
  • 3.1.2 Die Sparvariante
  • 3.1.3 Die gezinkte Karte
  • 3.1.4 Der Zuschauer als Kartenkenner
  • 3.1.5 Ohne zu Dublieren ... geht es auch!
  • 3.2 Tue-Was-Ich-Tue: TUWIT
  • 3.3 Der Zuschauer findet "blind" seine gedachte Karte
  • 4. Witzige Zwischenspiele
  • 4.1. Der Annemann Gag für Zauberfreunde
  • 4.2. Der Figner - Gag für Zuschauer
  • 4.3. Der Carlo Bosco - Gag mit einem Zuschauer
  • 5. Grundhandlungen
  • 5.1 Der Münzenaustausch
  • 5.2 Forcieren von zwei Karten
  • 5.2.1 Einsteck-Force
  • 5.2.2 Die Henry Christ Force
  • 5.3 Christ-Force und -Kontrolle Kombination

Erstausgabe 1994, 24 Seiten; erste digitale Ausgabe 2019, 27 Seiten.
Wortanzahl: 8264 equivalent mit 33 standard Textseiten


SHARE   share via email share on facebook share on twitter share on linkedin share links

Sollten Sie einen Fehler in dieser Produktbeschreibung finden, z.B. falscher Autor, oder es ist in der falschen Produktklasse gelistet, dann bitte kontaktieren Sie uns. Wir werden uns gleich darum kümmern.

© 2019 Lybrary.com