Lybrary.com: ebooks and download videos
Home / Magic & Conjuring / German (Deutsch) / Page 3

German (Deutsch): page 3

Subtopics

Zeitschriften Karten Mental Kataloge Antiquariat

Authors

more authors ▼

Products

exclude subtopics

Displaying 493 to 516 (of 564 products)
< ... 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 >

Sort by: Product Name AuthorListed Price+
Jan Forster
Mental Angehauchtes zum Dritten by Jan Forster

Enthält u. a. Jan Forsters unglaubliche, für manche als das letzte Wort geltende "X-treme Hoy"-Routine. Weitere Routinen sind

  • Das Maskottchen
  • Namen
  • Taschendiebstahl
  • Die Wette

Erstausgabe 2011; 35 Seiten

$23
in die Wunschliste

PDF

S. W. Erdnase & Christian Scherer
Der Experte am Kartentisch by S. W. Erdnase & Christian Scherer

Übersetzt ins Deutsche von Christian Scherer. Mit einem Vorwort von Roberto Giobbi.

Dies ist mit Sicherheit kein Werk für den Anfänger. Es ist jedoch für mehr als 100 Jahre das bedeutendste Werk der Kartenzauberei. Mehrfache Nachdrucke und Interpretationen existieren. Einige der besten Kartenkünstler sehen es als ihre Bibel - allen voran Dai Vernon.

Original Expert at the Card Table 1902, Erste Deutsche Ausgabe 1992; Zweite Deutsche Ausgabe 2009; 272 Seiten.

★★★★★ $25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Alles Miller oder was by Werner Miller

Bevorzugen Sie Kartentricks, die (fast) von selbst gehen, damit Sie sich voll auf die Präsentation konzentrieren können? Wollen Sie Ihr Publikum als Rechengenie beeindrucken, ohne Ihre kleinen grauen Zellen dabei ernsthaft zu fordern? In diesem E-Book finden Sie ca. 90 neue Effekte, Routinen und Methoden für Kartenfreaks, Mentalisten und Rechenkünstler, alles ausschließlich halbautomatische Tricks ("Selbstgänger") ohne Fingerfertigkeit und ohne "Gehirnakrobatik".

Erstausgabe 2002; 105 Seiten

$25
in die Wunschliste

PDF

Timo Dante
Air Dream Illusion (German) by Timo Dante

Neue und gute Illusionen sind heutzutage schwer zu finden. Timo Dante, Magic Consultant und Illusions-Designer, veröffentlicht mit diesem Manuskript eine Illusion aus seiner Kollektion.

Als Magier möchte man immer zauberhaft dastehen und ebenso auf der Bühne erscheinen. Air Dream ist eine Erscheinungs-Illusion, die sogar Zauberkollegen täuscht. Eine dünne Plattform, auf der ein Rahmen steht, und nach nur kurzer Abdeckung mit einem Tuch erscheint der Magier auf mysteriöse Weise.

  • Ein Traum für jeden Künstler!
  • Keine Black Art, keine dunkel gehaltene Bühne!
  • Sie suchen eine neue...
★★★★ $25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
I Like Mathe by Werner Miller

Erleben Sie Mathematik in Ihrer unterhalsamsten Form:

  • vordergründig-pur bei der eindrucksvollen Demonstration scheinbar "außergewöhnlicher" Fähigkeiten im Umgang mit Zahlen
  • hintergründig-subtil als unsichtbaren Modus operandi in semi-automatischen Kartentricks ("Selbstgängern").
Über 100 verschiedene Tricks bzw. Trickversionen mit zahlreichen farbigen Abbildungen, inkl. Kopiervorlagen.
  • Gewusst, wie
  • not so E-Z
  • Columbus Square
  • Symbol-Muster
  • Matrix-Force plus
  • Geniestreich
  • persiste!
  • Dubai Dab
  • All you need is…
  • Reverse Faro Five
  • Dem Ass auf der Spur
  • Der "Zig-zag" Deal ...
$25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Ad Rem 1 by Werner Miller

"ad rem" (lateinisch) heißt "zur Sache", und wer den Autor kennt, kann unschwer erraten, um welche Sache es sich hier handelt: semi-automatische, leicht vorzuführende Tricks auf mathematischer Grundlage, vorwiegend mit Spielkarten und ESP-Karten. Jeder Band hat knapp 100 Seiten und enthält 50-60 Tricks, die meisten davon in mehreren Versionen.

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Enigmath Serie.

Inhaltsverzeichnis

  1. Teil 1
    1. Drei Würfel
    2. Fünf Würfel
    3. Die Würfel-Flöte
    4. Würfelkippen
    5. Würfeln mit dem Rubik's Cube
    6. ud/du 1
    7. ud/du 2
    8. Vorgezeigt – nachgemacht
    9. 7 + 1 + 1
    10. Bei 15 passiert's!
    11. Die Klondyke-Alternative
    12. Herz...
$25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Ad Rem 2 by Werner Miller

"ad rem" (lateinisch) heißt "zur Sache", und wer den Autor kennt, kann unschwer erraten, um welche Sache es sich hier handelt: semi-automatische, leicht vorzuführende Tricks auf mathematischer Grundlage, vorwiegend mit Spielkarten und ESP-Karten. Jeder Band hat knapp 100 Seiten und enthält 50-60 Tricks, die meisten davon in mehreren Versionen.

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Enigmath Serie.

Inhaltsverzeichnis

  1. Cardician’s Solitaire
  2. Vier Könige
  3. Segregation I
  4. Segregation II
  5. Segregation III
  6. Abwechselnd
  7. Eine für dich, eine für mich
  8. Wunschkonzert I
  9. Wunschkonzert II
  10. Logik
  11. Der Trick mit dem Platzhalter
  12. Court-Die-ally ...
$25
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Die Schnapszahl-Methode by Dr. Hans-Christian Solka

Die Schnapszahl-Methode beschreibt einen Effekt der Kalenderrechner - den sogenannten "Kalender im Kopf". Die Schnapszahl-Methode ist ein sehr einfaches und elegantes Verfahren zur Berechnung des Wochentags für ein beliebiges Datum. Die Methode ist virtuos und völlig neu.

Die Schnapszahl-Methode ist für die Jahre von 1955 bis 2054 extrem simpel. Ihre Erweiterung auf den Zeitraum 1900 bis 2099 ist einfach. Der rechnerische Aufwand geht dabei nicht über ein "Zusammenzählen bis 13" hinaus. In mehr als einem Viertel aller Fälle muss überhaupt nicht gerechnet werden, man weiß die Antwort...

★★★★★ $25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Ad Rem 3 by Werner Miller

"ad rem" (lateinisch) heißt "zur Sache", und wer den Autor kennt, kann unschwer erraten, um welche Sache es sich hier handelt: semi-automatische, leicht vorzuführende Tricks auf mathematischer Grundlage, vorwiegend mit Spielkarten und ESP-Karten. Jeder Band hat knapp 100 Seiten und enthält 50-60 Tricks, die meisten davon in mehreren Versionen.

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Sub Rosa Serie.

Inhaltsverzeichnis

  1. Arrowbatics
  2. OLRAM Arrows
  3. Arrow Predictions
  4. Sigma - amgiS
  5. Dazwischen
  6. Aus 1 mach 4
  7. Diese Farbfamilie, jener Wert
  8. "Dreisatz"
  9. Äquivalent
  10. Wie oft auch immer
  11. Line Dancer
  12. Nicht deine Karte
  13. Bitte nicht stören ...
$25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Ad Rem 4 by Werner Miller

"ad rem" (lateinisch) heißt "zur Sache", und wer den Autor kennt, kann unschwer erraten, um welche Sache es sich hier handelt: semi-automatische, leicht vorzuführende Tricks auf mathematischer Grundlage, vorwiegend mit Spielkarten und ESP-Karten. Jeder Band hat knapp 100 Seiten und enthält 50-60 Tricks, die meisten davon in mehreren Versionen.

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Sub Rosa Serie.

Inhaltsverzeichnis

  1. Getrennte Schlafzimmer
  2. 6 5 2
  3. SPBII – was?
  4. Ein eingespieltes Team
  5. Under/Down Sandwich
  6. Glück zum Quadrat
  7. x x x
  8. Der Herr im Haus
  9. Für flinke Finger
  10. Für nicht so flinke Finger
  11. Lüge + Wahrheit = ?
  12. Stiefgeschwister ...
$25
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Im Schattenreich der Spielkarten by Dr. Hans-Christian Solka

Dieses Buch ist IMHO bei aller gebotenen Bescheidenheit ein Meilenstein in der Theorie der Spielkarten. Schaffe ich doch mit den "Schatten" ein völlig neues Prinzip bzw. neue Eigenschaften für jede Spielkarte. Laut Kollegen "zumindest die bedeutendste Veröffentlichung seit dem Gilbreath-Prinzip".

Schatten sind ein völlig neues Werkzeug in der Welt der Spielkarten. Jede Spielkarte wirft einen Schatten. Farbton, Farbe und Wert des Schattens kennzeichnen jede Spielkarte genauso eindeutig wie Kartenfarbton, -farbe und -wert. So können beispielsweise die vier Schattenfarben in gelegten...

$25
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Auge um Auge: Geheimes Wissen über Würfel by Dr. Hans-Christian Solka

Spielwürfel kennt jeder. Sechs quadratische Seitenflächen, die Summe der gegenüberliegenden Seiten beträgt Sieben. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen? Doch, gibt es! Kaum jemand weiß, dass Würfel nicht gleich Würfel ist! Genauer gesagt, man kann allein bei den im Westen gebräuchlichen Spielwürfeln 16 verschiedene Varianten finden, obwohl sie für das ungeübte Auge alle gleich aussehen. Alle Varianten besitzen eine unterschiedliche Anordnung der Würfelaugen und lassen sich klassifizieren. Zu diesem Zweck wurde eine intuitive Notation entwickelt. Nachfolgend wird erklärt, wonach man...

$25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Ad Rem 5 by Werner Miller

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Sub Rosa Serie.

Inhaltsverzeichnis

  • Fold-Up Age Card(s)
  • Day Off
  • Von 2 zu 3
  • Flexa-Nums
  • Age Cube II
  • Spielkarten statt Zahlen
  • Buchstaben statt Zahlen
  • Mehr unmögliche Figuren
  • Zodiac-Puzzle 1
  • Zodiac-Puzzle 2
  • Zodiac-Puzzle 3
  • Ohne Titel 1
  • Ohne Titel 2
  • 4tune
  • Ähnliche Herausforderung
  • Rot + Blau = Violett
  • Die „Anti“-Karte
  • Ein Jahr und zwei Tage
  • Jedes „Stopp!“ ein Ass
  • Mutant 1
  • Mutant 2
  • Royal Jungle Jam
  • superna
  • Der „leichtere“ Part
  • Hol mich raus!
  • Ohne Titel 3
  • quaterni II
  • ESPectulator
  • Folge dem Stern!
  • Eine Frage der Logik
  • „Bocksprünge“
  • U/D oder D/U?
  • Geisterreiter...
$25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Ad Rem 6 by Werner Miller

Mathematische Sonderheiten ausgenützt um zu verblüffen, vergessene Trickprinzipien, und ander Gustostückerln.

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Sub Rosa Serie.

Inhaltsverzeichnis

  • Ein brach liegendes Trickprinzip
  • Dunkle Persönlichkeitsseiten
  • Aug' um Aug'
  • (K)noblesse oblige
  • Vis-a-vis
  • Bei Bedarf "löchrig"
  • Binärer Zahlenkompass
  • Binärer Kartenkompass
  • Binärer Kartenwürfel
  • Abseits von Binär und Ternär
  • Es geht noch mehr!
  • Owlright
  • Vier Fragen
  • Sieben Fragen
  • "Bubenstück"
  • Alternat-IV-en
  • occhi-doki
  • Vari-8-ionen
  • Schwier16, aber machbar
  • Weniger kann mehr sein
  • Wie viele Ringe?
  • Die Probe aufs Exempel
  • ESPiatnik ...
$25
in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
Ad Rem 7 by Werner Miller

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Sub Rosa Serie.

Inhaltsverzeichnis

  • Warming Up
  • "Eingerollt"
  • Lauter Drillinge!
  • Gesucht, gefunden
  • V wie 5
  • Die letzte Karte
  • Auto-Psi
  • 2x5 "australisch"
  • Platztausch
  • 822A6
  • Spellinary I
  • Spellinary II
  • Die Okapi-Krähe
  • Das Krähen-Okapi
  • WYSIWYG
  • Ten-tac(k)le
  • Bis das Essen kommt
  • Decantata
  • Sims-ALLAN-bim
  • Fangt die Mäuse!
  • Von selbst
  • Quintilla
  • Quinterino
  • Q-Combo
  • Quadrille Royale
  • Familienbande
  • Vier gleiche Werte
  • Gleiche Karten
  • invoco
  • Auf den größten Haufen
  • Zwei Joker
  • Spin-Off
  • Der Weg ist das Ziel
  • Magischer "Diamant"
  • Night and Day
  • Mado
  • Janela
  • Ventana
  • Ohne Fenster
  • RoMa...
$25
in die Wunschliste

PDF

Reinhold Woda
Wiener Magie by Reinhold Woda

Ein unabhängiges Zauberkunstperiodikum von Österreich. Herausgeber war Hans Spitzer und Redakteur war Reinhold Woda, ein exzellenter Kartenzauberer und Schüler von Ottokar Fischer. Nur ein Jahrgang erschien, 11 Nummern mit einer Doppelnummer, vom Mai 1948 - April 1949. Die Zeitschrift mußte schließen weil die Ausfuhr von Büchern und Zeitschriften von Österreich noch nicht erlaubt war. Viele Tricks mit einigen philosophischen und theoretischen Diskussionen.

  • Nummer 1
    • Zum Geleit
    • Die Magischen Essenzen / Ottokar Fischer
    • Magische Ostereier / Ottokar Fischer
    • Blauer Dunst / Hans Trunk ...
$25
in die Wunschliste

PDF

Dietmar Buggisch & Peter Wilker
Die Aufdeckung der Hexerei by Dietmar Buggisch & Peter Wilker

Eine Übersetzung der Zauberkunstkapitel der Discoverie of Witchcraft von Reginald Scot (1584), mit Kommentar über historische Hintergründe und Zusammenhänge.

  • Einleitung
    • Der Autor Reginald Scot (1538-1599)
    • Das Buch "The Discoverie Of Witchcraft"
    • Scot Und Die Zauberkunst
    • Die Übersetzung
    • Literatur
  • Kapitel XXIII
    • Über Den Ball Und Die Geschicklichkeit Damit, Ebenso Wie Bemerkenswerte Stücke Mit Einem Oder Mehreren Bällen
    • Wie Man Einen Kleinen Ball In Der Hand Aufschwellen Lässt Bis Er Sehr Gross Ist
    • Einen Oder Mehrere Bälle Ins Nichts Befördern
    • Wie Man Jemandem Einen Schlag Auf Die Knöchel...
$25
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magische Wunder by Eckhard Böttcher

Eckhard Böttchers letzten ausgewählten Routinen.

In diesem EBuch finden Sie 20 Routinen mit ca. 120 Farbfotos bzw. farbigen Abbildungen und 12 s/w-Zeichnungen. Nicht alle Routinen sind von Böttcher selber, aber wie Jochen Zmeck zu sagen pflegte, er hat daran "gedreht".

  • Vorwort
  • 3-Becher-Vorhersage
  • 9 minus 8 mit Karten
  • Ägyptisches Orakel
  • Auge des Götzen
  • Büchse der Pandora
  • Das Modell
  • Der Zigarettenfang
  • Der Diamant
  • Ein Mentalexperiment
  • Hexenalphabet
  • Jeder kann gewinnen!
  • Die magischen Tafeln
  • Mozart oder Haydn
  • Regenbogen-Wunder
  • Die sprechende Uhr
  • Tarot-Mirakel
  • Tue, was ich tue! ...
$25
in die Wunschliste

PDF

unknown
Bunte Streichholz Etiketten (gebraucht) by unknown

Große Hochglanzbroschüre mit vielen Streichholz Etiketten Reproduktionen. Herausgeber Druckfarbenfabriken Gebr. Schmidt GmbH.

$25
in die Wunschliste
Werner Miller
Ad Rem 8 by Werner Miller

[Die Effekte überlappen sich zum Großteil mit der Englischen Sub Rosa Serie.

Inhaltsverzeichnis

  • Talmi
  • Denken Sie Ja!
  • Mit Anlauf
  • Ohne Anlauf
  • Farbauszug
  • Gigl-Gogl Elimination I
  • Gigl-Gogl Elimination II
  • Gigl-Gogl Elimination III
  • Ausprobieren
  • ... und anwenden!
  • Für Aldo
  • Ab durch die Mitte
  • Trionfino
  • Doppio
  • 5 + 1
  • quini
  • Drill
  • Sterntag
  • kif-kif 1
  • kif-kif 2
  • kif-kif 3
  • Scorta
  • Tessera
  • Milky Way I
  • Milky Way II
  • Bingo!
  • Trinity
  • Déjà-vu
  • Links oder rechts?
  • „Hands-off“ Triumph
  • Freitagszauber
  • Mit fremden Zungen
  • chiamato
  • Nada 1
  • Nada 2
  • Metamorphose 1
  • Metamorphose 2
  • Angelockt I
  • Angelockt II
  • Papageien-Parade
  • With Comp7ements
  • REACTion...
$25
in die Wunschliste

PDF

Johann Nepomuk Hofzinser & Ottokar Fischer
Hofzinser Zauberkünste by Johann Nepomuk Hofzinser & Ottokar Fischer

Die Bücher über Johann Nepomuk Hofzinsers Kunststücke sind Ottokar Fischers Lebensvermächtnis. In akribischer Arbeit über viele Jahre hat Fischer die Orignalvorträge, Erklärungen, und Originalrequisiten zusammengetragen und alles im Detail, soweit es rekonstruierbar war aufgeschrieben. Ohne Ottokar Fischer wüssten wir sehr wenig über Hofzinser weil er zum Großteil in privaten Kreisen aufgetreten ist.

Dieses Ebuch beschreibt mehr als 80 von Hofzinser kreierte Effekte mit mehr als 100 Fotos und Illustrationen. Die meisten Effekte wurden für den Einsatz in Hofzinsers Salon unter...

$25
in die Wunschliste

PDF

Harry Houdini
Mein Training und Meine Tricks by Harry Houdini

Aus dem Vorwort:

Mit der Veröffentlichung dieses Buches, das klar und kurz die verschiedenen Tricks und Kunstgriffe enthüllt, die von den vielen sogenannten Handfesselkönigen und Entfesselungskünstlern vorgeführt und angewendet werden, beabsichtige ich durchaus nicht, diejenigen Artisten zu schädigen, die auf vollkommen rechtmäßige Weise arbeiten. Diejenigen jedoch, die als Entfesselungskünstler lügnerische Herausforderungen erlassen, die nur schwache Nachahmer sind, erdichtete Behauptungen vorbringen und denen große Summen Geldes versprechen, die aus irgendeinem Lande der Welt...

$25
in die Wunschliste

PDF

Jochen Zmeck
Enzyklopädie der Rau-Glatt Kartentricks by Jochen ZmeckDies ist die letzte und damit aktuellste Ausgabe. Jochen Zmeck hat die drei Teile die zuerst einzeln erschienen sind in einem Werk herausgebracht, und gleichzeitig stark erweitert. Damit gibt es noch mehr Ideen und Routinen mit Rau-Glatt Karten.
  • Vorwort zur ersten Auflage 1962
  • Vorwort zur zweiten stark erweiterten Auflage
  • Kapitel 1: Die Präparation
    • Standard-Tinktur
    • Kolophonium-Lösung
    • Mastix-Lösung
    • Speziallösungen
    • Anwendung
  • Kapitel 2: Forcierspiele
    • 2.1. Das J. Z. Forcierspiel
    • 2.2. Schneller als das Auge
    • 2.3. Der zerrissene Gedanke
    • 2.4. Al Bakers Nummer-Force
    • 2.5. Die...
$29.50
in die Wunschliste

PDF

Georg Walter
Tony Lackner Zauberhafte Apparate by Georg Walter

Tony Lackner ist jedem Zaubersammler ein Begriff. Seine Zauberexponate sind heute weltweit gesucht und erzielen zum Teil horrende Preise. Er hat eine Produktionsliste geführt, sie ist aufsteigend nummeriert von 001 bis 129, wobei einige Nummern ohne Eintrag geblieben sind. Wir wissen aber, dass er weit aus mehr Kunststücke gebaut und verbessert hat. Dieser Liste folgend sind die Exponate der Reihenfolge nach in diesem eBuch aufgeführt und mit vielen Fotos bebildert.

  • Vorwort
  • Ein Leben für die Zauberkunst
  • Die Produktion
  • Die Sammlung Martin Kuhn
  • Seine Kunststücke
  • Zusätzliche Kunststücke ...
$29.50
in die Wunschliste

PDF

Displaying 493 to 516 (of 564 products)
< ... 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 >