Lybrary.com: ebooks and download videos
Home / Magic / [German (Deutsch)] / Page 14

[German (Deutsch)]: page 14

Subtopics

Authors

more authors ▼

Products

exclude subtopics

Displaying 349 to 373 (of 523 products)
< ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >

Sort by: Product Name AuthorListed Price
Alexander de Cova
New Avantgarde Magic 07 by Alexander de Cova

Diese Ausgabe kommt mit Video und Druckvorlage für Vitamin B.

Beancounter III – Viele Profis führen inzwischen meine Version des “Beancounter” mit grossem Erfolg vor. Bei dieser neuen Variante habe ich alles auf den Kopf gestellt und komplett verändert: Kein präpariertes Glas mehr und auch kein Daumenschreiber, dafür aber eine sehr raffinierte und vor allem praktische Methode, die auf eine Idee von Bob Cassidy zurückgeht, um den gleichen Effekt zu erzielen.

Der Bibel Buchtest – Ich wollte immer schon mal einen Buchtest mit dem Buch der Bücher – der Bibel. Hier hast du...

2013 / 7 / 19
$19.50

in die Wunschliste

PDF

Alexander de Cova
New Avantgarde Magic 06 by Alexander de Cova

Diese Ausgabe kommt mit zwei MP4 Videoclips.

Fred Robinson – Ein Kurzporträt des legendären englischen Zauberers, der alle mit seiner unsichtbaren Volte und seinen unfassbaren Fähigkeiten beim Falschausteilen mit Spielkarten verblüffte.

Mein Zetteltausch – Wenn du einen Austausch suchst für Zettel, Geldscheine oder sonst noch was, was sich falten lässt, dann probier diesen hier!

Free Cut Principle – eine der besten Falschabhebemethoden. John Hamilton und Gene Finell waren die Vorreiter. Jetzt lernst du meine Variante kennen. Sie würde dich foolen. Absolutes Muss für Memodeck-Freaks! ...

2013 / 7 / 19
$19.50

in die Wunschliste

PDF

Alexander de Cova
New Avantgarde Magic 05 by Alexander de Cova

INTERVIEW Alaisdair McCova - Ein Interview mit diesem “schottischen” Zauberkünstler. Für mich war es interessant (oder soll ich sagen: für uns?), doch lies es selbst.

ROSEDICTION - Eine unkomplizierte und praktische Mentalroutine, bei der du den Rechnungsbetrag eines imaginären Rendevouz mit einer Zuschauerin voraussagst.

BENSON BOWL MOVES - Gedanken zur Benson Bowl, inklusive der ausführlichen Beschreibung des Verschwindegriffes, der alle getäuscht hat.

FLY WITH THE EAGLES - Ein geliehener Ring erscheint an einem Karabinerhaken, der auf ein Stoffband aufgefädelt ist und...

2013 / 7 / 19
$19.50

in die Wunschliste

PDF

Alexander de Cova
New Avantgarde Magic 04 by Alexander de Cova

Ein Interview mit Paul Sommersguter – Spätestens nach dem Grand Prix Sieg beim Zauberkongress in Zell am See 2010 ist der Steirer Paul kein Unbekannter mehr. Viele waren von seiner Wettbewerbsdarbietung mehr als verblüfft. Lies in dem Interview, wer Paul ist und wie er tickt.

Parabloxx – Hat überhaupt nichts mit Mentalzauberei zu tun, sondern ist eine genial einfache Lösung, um z.B. ein Goldfischglas oder eine Bowlingkugel erscheinen zu lassen. Die Methode ist eigentlich als Selbstgänger zu bezeichnen und absolut täuschend und überraschend. Du kannst dir das notwendige Hilfsmittel...

2013 / 7 / 19
$19.50

in die Wunschliste

PDF

Alexander de Cova
New Avantgarde Magic 03 by Alexander de Cova

Interview mit Thorsten Strotmann – Thorsten ist wahrscheinlich einer der höchstbezahltesten Zauberkünstler in Deutschland. In diesem Interview erhältst du interessante Einblicke in seine Denkweise.

ShowBusiness – Gedanken von Thorsten Strotmann zum Thema Marketing in der Zauberkunst. Für jeden, der mit der Zauberei Geld verdienen will, ein Muss!

Totally Stoned – Eine Mentalroutine mit vier weissen und einem schwarzen Stein. Basierend auf einer Max Maven Idee, aber jetzt vollkommen vorhersagbar.

The (W)Hole Trick – Eine unterschriebene Karte wandert zwischen zwei Blankokarten,...

2013 / 7 / 19
$19.50

in die Wunschliste

PDF

Alexander de Cova
New Avantgarde Magic 02 by Alexander de Cova

Interview mit Harry Riegel – Harry Riegel ist ein junger, aufstrebender Profi-Zauberkünstler und auf dem besten Weg, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Lies das Interview mit ihm, um mehr über diese schillernde Persönlichkeit zu erfahren!

Teleforce – Ein freches Konzept aus dem Bereich des “Double-Talk”, mit dem du – vorausgesetzt, du führt es richtig vor und hast die Nerven – wahre Wunder erzielen kannst. Sicherlich nichts für jeden, aber höchst interessant und spannend. Typisch für die Art und Weise, wie der Radio-Zauberer Nr. 1 in Deutschland eben seine Routinen...

2013 / 7 / 19
$19.50

in die Wunschliste

PDF

Alexander de Cova
New Avantgarde Magic 01 by Alexander de Cova

Das unsichtbare TOPIT – So was soll es geben? Natürlich! Hierbei handelt es sich um ein von mir entwickeltes, brandneues TOPIT-System, welches alle Ansprüche erfüllt und die gleiche Funktonalität aufweist wie ein Ammar oder Cloutier TOPIT, nur mit dem Unterschied, dass es unsichtbar ist. Ich habe die Details zu diesem System jahrelang für mich behalten, nun gehört es euch. Für viele dürfte dieses System den mehrfachen Preis dieser Ausgabe wert sein. Einige Fachleute sprechen bereits von einer Revolution, die die bisherige Technik mit dem TOPIT verändern wird. Du erfährst alle Details,...

2013 / 7 / 19
$19.50

in die Wunschliste

PDF

Johann Christian Wiegleb & Gottfried Erich Rosenthal
Die Natürliche Magie: Band 7 by Johann Christian Wiegleb & Gottfried Erich Rosenthal

Das mehrbändige Werk, Die Natürliche Magie wurde von Johann Christian Wiegleb zusammengetragen und von Gottfried Erich Rosenthal fortgesetzt und umgearbeitet. Dieses Ebuch ist eine Reproduktion des 7. Bandes und beschreibt allerhand belustigende und nützliche Kunststücke gegliedert in diverse Sparten wie zum Beispiel Optische, Magnetische, Elektrische, Mechanische, Rechen und Mathematik, Kartenkunst, usw. Die elf Kupferstiche am Ende sind wunderschön.

(Dieses PDF EBuch wurde mit einer speziellen Software bearbeitet damit die alte Fraktur Schrift in einen durchsuchbaren Text umgewandelt...

2013 / 7 / 19
$15

in die Wunschliste

PDF_facsimile

ORF
Ein Abend im Magischen Cercle: Alle 6 Episoden by ORF

Ein Abend im Magischen Cercle war eine sechsteilige Sendung des ORF von den frühen 80er Jahren. Es wurden einige der besten Österreichischen Tischzauberer gezeigt. Jede Episode hatte auch einen Gast vom Ausland. Humoristische und zauberische Moderation von Peter Lodynski.

"Ein schönes historisches Dokument!" - Roberto Giobbi

Die erscheinenden Zauberer sind:

  • Willi Seidl
  • Gerwald Lehotzky
  • Peter Heinz Kersten
  • Ed Keener
  • Magic Christian
  • Heinz Boncina
  • Heinz Freundt
  • Tino
  • Peps Zoller
  • Kurt Freitag
  • Al Goshman
  • Dr. Odo Mayer
  • Herbert von Heldt
  • Wolff von Keyserlingk
  • Alfred Moser
  • Eckhard Boettcher
  • Onkel Peppi ...
2013 / 7 / 12
$49

in die Wunschliste

MP4 (video)

ORF
Ein Abend im Magischen Cercle: Episode 6 by ORF
  • Mirjam and Peter Lodynski: Erscheinen von Lodynski
  • Claude Rix: Perlen der Magie
  • Peter Lodynski: Perlentrick
  • Peter Heinz Kersten: ESP Trick
  • Musikpause: The Nuggets
  • Piet Forton: Zu den Assen Abheben
  • Peps Zoller: Geld drucken, Sicherheitsnadeln
  • Musikpause: The Nuggets
  • Peter Lodynski: Vier Temperamente Kartentrick
  • Gene Anderson: Zeitungszerreisen, Papierfalten und -schneiden
  • Musikpause: The Nuggets
  • Ger Copper: Muenzenerscheinen, Kartentrick, Muenzenmatrix, Muenzenvergroesserung
Laufzeit 45 Minuten
2013 / 7 / 11
$10

in die Wunschliste

MP4 (video)

ORF
Ein Abend im Magischen Cercle: Episode 5 by ORF
  • Erhard Liebenow: 4 Ass Trick, Triumph, Chips
  • Mirjam Dreifuss: Muenze durch Glas
  • Mag. Kurt Baldrian: Kartentrick, Riesenkartensteiger
  • Musikpause: Sol Oriens
  • Peter Lodynski: verschwindende Milch
  • David Roth: Wandernde Muenzen
  • Musikpause: Sol Oriens
  • Willy Seidl Sr: Zigarettenpapier, Magischer Geist
  • Peter Lodynski & Mirjam: Entfesselung
  • Gene Anderson: Kartentrick (Asse durch Karton)
  • Musikpause: Sol Oriens
  • Peter Lodynski & Mirjam: Kugelfang
  • Claude Rix (Frankreich): Tomaten und Tassen
Laufzeit 45 Minuten
2013 / 7 / 11
$10

in die Wunschliste

MP4 (video)

ORF
Ein Abend im Magischen Cercle: Episode 4 by ORF
  • Wolff von Keyserlingk: Muenzentrick, Geldschein in Zitrone
  • Peter Lodynski: 3 Staebchen
  • Alfred Moser: Kartenfinden mit Computer
  • Musikpause
  • Peter Lodynski: Farbenraten
  • Gerwald Lehotzky: Psychokinese mit Ball, Muenze und Glas durch Tisch
  • Musikpause
  • Eckhard Boettcher: Szenische Mikromagie
  • Kurt Freitag: Muenzen, Geldschein und Tuch
  • Musikpause
  • Onkel Peppi: Mecki der Igel
  • Eckhard Boettcher: Gordischer Knoten
  • Al Goshman: Muenzen, Salz und Pfeffer
Laufzeit 45 Minuten
2013 / 7 / 11
$10

in die Wunschliste

MP4 (video)

ORF
Ein Abend im Magischen Cercle: Episode 3 by ORF
  • Peter Lodynski: produziert Assistentin Ingrid Riegler
  • Al Goshman: Chinka Chink Chinese Mystery, Kartensteiger
  • Dr. Odo Mayer: Muenztrick, Flacher Wuerfel
  • Musikpause: Tom Henkes
  • Herbert von Heldt: Flamme und Tuch, Tuch verschwindet aus Roehre, leeres Rohr, Geld drucken,
  • Karte durchdringt Korken, Wanderndes Loch
  • Musikpause: Tom Henkes
  • Peter Heinz Kersten: Kartentrick, Fingerring wandert in Brieftasche
  • Musikpause: Tom Henkes
  • Peter Lodynski: Ring Verschwinden und Erscheinen
  • Heinz Boncina: drei Laster
  • Herbert von Heldt: Seiltrick
Laufzeit 45 Minuten
2013 / 7 / 11
$10

in die Wunschliste

MP4 (video)

ORF
Ein Abend im Magischen Cercle: Episode 2 by ORF
  • Heinz Freundt: Illusion mit dem Goldenen Ball
  • Tino: Zigaretten essen
  • Peter Lodynski: Gag mit Geige
  • Musikpause: Cercle Quartett
  • Heinz Boncina: Seiltrick
  • Peter Lodynski: Trick mit kleiner Flasche
  • Musikpause: Cercle Quartett
  • Auslandsgast von Deutschland: Peps Zoller: Kartenzauberei, Kuemmelblaettchen
  • Kurt Freitag: Becherspiel
  • Musikpause: Cercle Quartett
  • Heinz Boncina: Kartentrick
  • Magic Christian: Kettenglieder
Laufzeit 45 Minuten
2013 / 7 / 11
$10

in die Wunschliste

MP4 (video)

ORF
Ein Abend im Magischen Cercle: Episode 1 by ORF

Ein Abend im Magischen Cercle war eine sechsteilige Sendung des ORF von den frühen 80er Jahren. Es wurden einige der besten Österreichischen Tischzauberer gezeigt. Jede Episode hatte auch einen Gast vom Ausland. Humoristische und zauberische Moderation von Peter Lodynski.

  • Willi Seidl: Die Wandernden Chips
  • Peter Lodynski: Gewaehlte Karte wandert zur Schuhsole
  • Gerwald Lehotzky: Telekinese, Parakinese: Schluesselverbiegen, Magnet und Muttern
  • Musikpause: Straub und Jaric
  • Peter Lodynski: Cellophan zu langem Cellophan
  • Peter Heinz Kersten: Hindu Faden, 4 Ass Kartentrick
  • Peter Lodynski: Metallkugel...
2013 / 7 / 11
$10

in die Wunschliste

MP4 (video)

Werner Miller
E-Z Square 6 (German) by Werner Miller

In diesem EBuch verbessert und vereinfacht Werner Miller einige seiner alten Routinen. Z.B. eine Geburtstagsquadrat Routine, einen Effekt mit einem Massband und Magische Quadrate mit Karten.

Als Bonus gibt es Magische Quadrat Rätsel.

Erstausgabe 2013; 15 Seiten.

2013 / 6 / 23
$6

in die Wunschliste

PDF

Werner Miller
E-Z Square 5 (German) by Werner Miller

Inspiration für dieses Ebuch kommt von Richard Wiseman's Grid, das Ähnlichkeiten mit dem The Ultimate Magic Square von Chris Wasshuber aufweist. Hier sind Werner Miller's Lösungen zum Problem ein Magisches Quadrat mit Karten zu machen ...

Der Zuschauer bestimmt eine Zahl, und Sie legen 16 bzw. 25 Spielkarten zu einem magischen Quadrat aus, das diese Zahl als Konstante hat.

Drei Variationen und ein Bonus.

Da jede Zahl des magischen Quadrats durch einen einzigen Spielkartenwert repräsentiert wird, sind dabei Zahlenwiederholungen unvermeidlich (springen aber durch die Zugehörigkeit zu unterschiedlichen Farbfamilien nicht...

2013 / 3 / 29
$6

in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Card News '82 by Christian Scherer

Diverse Kartentechniken, 25 verblüffende und unterhaltende Kunststücke. Detailierte, leicht verständliche Beschreibungen.

  • KAPITEL I: DER SCHERER COUNT
  • KAPITEL II: DER SCHERER SPREAD
  • KAPITEL III: DER MULTIPLE CARD THROW
  • KAPITEL IV: NEUE KUNSTSTUECKE UND VARIATIONEN

Erstausgabe 1982, 117 Fotos, 156 Seiten.

2012 / 12 / 28
$35

in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Die Schnapszahl-Methode by Dr. Hans-Christian Solka

Die Schnapszahl-Methode beschreibt einen Effekt der Kalenderrechner - den sogenannten "Kalender im Kopf". Die Schnapszahl-Methode ist ein sehr einfaches und elegantes Verfahren zur Berechnung des Wochentags für ein beliebiges Datum. Die Methode ist virtuos und völlig neu.

Die Schnapszahl-Methode ist für die Jahre von 1955 bis 2054 extrem simpel. Ihre Erweiterung auf den Zeitraum 1900 bis 2099 ist einfach. Der rechnerische Aufwand geht dabei nicht über ein "Zusammenzählen bis 13" hinaus. In mehr als einem Viertel aller Fälle muss überhaupt nicht gerechnet werden, man weiß die Antwort...

2012 / 12 / 17
$25

in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Das Gespiegelte Kartenspiel by Christian Scherer

Zum erstenmal werden Eigenschaften und Möglichkeiten des "Stay Stack", "Mirror Deck" oder "palindromischen Spiels" in deutscher Sprache erklärt. Zudem wird eine sechsteilige Originalroutine mit Vortrag in allen Einzelheiten beschrieben.

Erstausgabe 1992, 32 Seiten, illustriert.

2012 / 11 / 22
$10

in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Seminarheft Christian Scherer by Christian Scherer

Sechs Original-Kunststücke. Variationen zu mehreren Kartentechniken. Variationen zum Click Pass mit Münzen, u.a. "der schnellste Click Pass". Viele Tipps zum Erlernen und zur Präsentation von Kunststücken.

Erstausgabe 1982, 38 Seiten.

2012 / 11 / 22
$10

in die Wunschliste

PDF

Christian Lavey
In einer Verschlossenen Flasche by Christian Lavey

Lassen Sie kleine Gegenstände, z.B. ein Tuch, eine Spielkarte, einen Geldschein, usw., in einer gekorkten und versiegelten Weinflasche erscheinen.

Christian Lavey erklärt wie man eine Weinflasche geheim öffnen und wieder schliessen kann. Mit dieser Methode können diverse Gegenstände im Flaschenhals versteckt werden.

Erstausgabe 2012, 9 Seiten.

2012 / 11 / 20
$8

in die Wunschliste

PDF

Lothar Vogt
NEP by Lothar Vogt

Joker drehen sich in der Hand des Zauberes magisch einzeln bildunten und dann verwandeln sich die Joker in verschiedenen Spielkarten. Zum Schluss führt der Zauberer mit diesen Karten noch ein magisches Spiel mit nur 3 Karten vor und der Zuschauer kann die Karten natürlich untersuchen.

2012 / 10 / 19
$10

in die Wunschliste

PDF & MP4

Lothar Vogt
Gib Acht Auf Die Acht by Lothar Vogt

Vier Karten werden von Vorder- und Rückseite vorgezeigt. Es handelt sich um 3 leere Karten und eine normale Karte. Eine leere Karte wird bildunten abgelegt, um das "Betrügerspiel mit 3 Karten" (2 leere und einer normalen) zu demonstrieren. Es stellt sich heraus, dass keine der 3 Karten die Spielkarte ist; alle drei sind leere Karten. Die Vermutung des Zuschauers, dass die auf dem Tisch liegende Karte die richtige ist, stellt sich als falsch heraus. Auf dieser Karte steht nur "ACHT". Wenn man will, kann man die Spielkarte aus der Tasche erscheinen lassen.

2012 / 10 / 19
$10

in die Wunschliste

PDF & MP4

Lothar Vogt
AUKAWA by Lothar Vogt

Die wohl "sauberste" Variante zum Thema "2-Männer-Trick". Bis zu 3 Karten wandern vom Spiel in die leere Kartenschachtel (oder unter die Hand eines Mitspielers) – und das ganz ohne Fingerfertigkeit!

Kein Rau/Glatt – Keine Klebepräparation!

2012 / 10 / 18
$10

in die Wunschliste

PDF & MP4

Displaying 349 to 373 (of 523 products)
< ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >