Lybrary.com: ebooks and download videos
Home / Magic / [German (Deutsch)] / Mental

Magisches Spezialthema Nr. 27: Schreibtafeln

$10.00
| CHF 10.22 | 9.12
von
PDF | by download [0.81 MByte]   in die Wunschliste
Magisches Spezialthema Nr. 27: Schreibtafeln by Jochen Zmeck

Ein Handbuch für die Verwendung von Schreibtafeln in der Zauberkunst.

Aus der Einleitung:

Die Idee, "Geisterschriften" auf leeren Tafeln erscheinen zu lassen, stammt nicht von einem Zauberkünstler, sie kommt von den spiritistischen Schreibmedien des ausgehenden 19. Jhdts. Das berühmteste war Henry Slade, der eine enorme Fertigkeit darin entwickelt hatte, auf leeren Tafeln Schriften zum Vorschein zu bringen. Er bediente sich dabei der verschiedensten Methoden, verwendete bereits vorher beschriftete Tafeln, schrieb mitunter während der Sitzung selbst, verwendete auch schon eine Art Daumenschreiber. Auf alle Fälle gelang es ihn, renommierte Persönlichkeiten - wie den Leipziger Professor Friedrich Zöllner - so vollständig zu täuschen, daß sie für die "Echtheit" der gezeigten Phänomene eintraten.
  • EINLEITUNG
  • 1. EINE SCHRIFT ERSCHEINT
  • 1.1. Eine unpräparierte Tafel
  • 1.1.1. Der einfache Wendegriff
  • 1.1.2. Der Wendegriff mit zwei Händen
  • 1.1.3. Die abgedeckte Schrift
  • 1.2. Zwei unpräparierte Tafeln
  • 1.2.1 Zwei leere Tafeln
  • 1.2.2. Vier gekennzeichnete Tafelseiten
  • 1.2.3. Die eingebundenen Tafeln
  • 1.3. Eine Tafel mit Einlage
  • 1.3.1. Die Beseitigung der Tafel-Einlage
  • 1.3.2. Das unbekannte Wort
  • 1.3.3. Zwei Schriften erscheinen
  • 1.3.4. Die Explosion in den Farbenfabrik
  • 1.4. Zwei Tafeln mit Einlage
  • 1.4.1 Das Grundprinzip
  • 1.4.2. Die beseitigte Einlage
  • 1.4.3. Untersuchen trotz Einlage
  • 1.4.4. Die doppelte Geisterschrift
  • 1.4.5. Die wirklich frei gewählte Karte
  • 1.4.6. Zwei Schriften auf gezeichneten Tafeln
  • 1.4.7. Name und Farbe
  • 1.5. Spezielle Methoden
  • 1.5.1. Zwei Tafeln - zwei Einlagen
  • 1.5.2. Einlagenbeseitigung - anders
  • 1.5.3. Die reziproke Geistertafel
  • 1.5.4. Der Daumenschreiber
  • 2. DER INHALT DER "GEISTERSCHRIFTEN"
  • 2.1. Zahlen
  • 2.1.1. Der Wendeblock
  • 2.1.2. Sichtbare Addition
  • 2.1.3. Weitere Additionstricks
  • 2.1.4. Zahlenkarten
  • 2.2. Wörter
  • 2.2.1. Ein Wort der Zuschauer
  • 2.2.2. Ein Buchtest
  • 2.2.3. Diverses
  • 3. ANDERE EFFEKTE MIT TAFELN
  • 3.1. Die wandernde Schrift
  • 3.2. Die verdrehte Tafel
  • 3.3. Weiß oder farbig
  • 3.4. Die Geister radieren
  • 3.5. Mentalmagie mit Tafeln
  • 3.5.1. A la Mental-Epik
  • 3.5.2. Frage und Antwort
  • 3.5.3. Wie ein Hellseher
  • 3.6. Tafeln mit Bildern
  • 3.6.1. Die gefüllte Flasche
  • 3.6.2. Die wandernde Milch
  • 3.6.3. Das Foto
  • 4. DIE J.Z. ROUTINE

Erstausgabe 1987, 41 Seiten; erste digitale Ausgabe 2019, 38 Seiten.
Wortanzahl: 13668 equivalent mit 54 standard Textseiten


SHARE  Share by Email  Share on Facebook  Share on Twitter  Share on Linked In  Share on Delicious

Sollten Sie einen Fehler in dieser Produktbeschreibung finden, z.B. falscher Autor, oder es ist in der falschen Produktklasse gelistet, dann bitte kontaktieren Sie uns. Wir werden uns gleich darum kümmern.

Friday 24 May, 2019
© 2019 Lybrary.com