Lybrary.com: ebooks and download videos
Home / Magic & Conjuring / German (Deutsch) / Page 15

German (Deutsch): page 15

Subtopics

Zeitschriften Karten Mental Kataloge Antiquariat

Authors

more authors ▼

Products

exclude subtopics

Displaying 209 to 232 (of 568 products)
< 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 ... >

Sort by: Product Name+ AuthorListed Price
Reinhold Woda
Kartenkunst für Kenner by Reinhold Woda

Aus dem Vorwort:

Die Vorführung der Kunststücke ist an die Beherrschung der wichtigsten Kunstgriffe gebunden, doch habe ich bei Bearbeitung des zur Verfügung stehenden Materials darauf geachtet, alle überflüssigen Kunstgriffe und Schwierigkeiten zu vermeiden und die ganze Vorführung so einfach und logisch als möglich zu machen. Die Beschreibung der einzelnen Experimente wurde absichtlich sehr ausführlich gehalten um sicher zu sein, daß die Leser jede einzelne Phase vollkommen verstehen und in der Lage sind, jedes Kunststück in der wirkungsvollsten Weise vorzuführen. Wo die schriftliche...

$10
in die Wunschliste

PDF

Reinhold Woda
Kartenkunststücke für Kartenkünstler by Reinhold Woda

Dieses Werk, das für jene Liebhaber der Kartenkunst bestimmt ist, welche zumindest die Grundelemente der Kartentechnik beherrschen, enthält in Form eines kompletten Programmes eine Sammlung verblüffender Kartenkunststücke, welche auf einer neuartigen Technik aufgebaut sind und auch sonst vom Hergebrachten abweichen. Die Kunststücke und die zur Anwendung gelangenden, teilweise neuen und teilweise wenig bekannten Kunstgriffe sind sorgfältig und ausführlich beschrieben und durch zahlreiche Abbildungen erläutert.

Aus der Einleitung:

Wie schon sein Titel verrät, wurde dieses Buch nicht...

$15
in die Wunschliste

PDF

Rolf Andra
Kartenmagie: Das Handbuch der Kartenkunst by Rolf Andra

Aus dem Vorwort:

Drei ist eine magische Zahl. Drei verschiedenen Zwecken soll dieses Buch dienen. Zunächst soll es Sie mit den wichtigsten Kartengriffen - "Kunstgriffe mit Spielkarten" - in guter und allgemeinverständlicher Weise bekannt machen. Nein, nicht nur bekannt machen, sondern diese wirklich lehren, nicht schulmeisterlich und schablonenhaft, ganz persönlich, von Mensch zu Mensch, von Magier zu Magier. Es muß eine gemeinsame Arbeit sein zwischen uns beiden magiebesessenen Menschen, denn ohne Ihre praktische Anteilnahme mühe ich mich theoretisch umsonst ab. Geben Sie mir die...

$10
in die Wunschliste

PDF

Hanns Friedrich
Kartenzauber ohne Fingerfertigkeit by Hanns Friedrich

Eine wunderbar geschriebene Einführung in die Zauberkunst mit Karten von der sich selbst der Erfahrene Präsentationsideen abschauen kann.

Aus der Einleitung:

Mit einem gewöhnlichen Kartenspiel von zweiunddreißig Blatt, ohne Bühne und ohne Vorbereitung, kann man jede anspruchsvolle Gesellschaft reizvoll und elegant unterhalten. Dies zu zeigen, bestimmte die Methode dieses Buches, das sich vor allem an problemfreudige Menschen wendet.

Die Kunst, mit Karten umzugehen, ist ein geistreiches Spiel von überdurchschnittlichem Geselligkeitswert. Diese Zeilen sind geschrieben nicht so sehr...

$10
in die Wunschliste

PDF

Albin Allan & E. Sprung
Korrigiertes Glück by Albin Allan & E. Sprung

Falschspiel in Praxis und Theorie.

Viele, vielleicht allzu viele, versuchen ihr Glück im Spiel. Das war immer so und wird immer so bleiben. Sehr oft kann aber aus harmlosem Spiel bitterer Ernst werden - dann nämlich, wann der ehrliche Spieler, der das Spiel nur zum Vergnügen ausübt, an einen gewerbsmäßigen Falschspieler kommt. Er ist den unsauberen Methoden seines Partners nicht gewachsen, ja er ahnt es oft nicht einmal, daß er betrogen wird. Viele, die nur des Vergnügens wegen spielen wollen, haben in Gesellschaft von Falschspielern schon Vermögen verloren - und ihre Schulden, gemäß...

$15
in die Wunschliste

PDF

Pavel
Kreative Magie by Pavel

Kreative Magie oder "Wie erfinde ich einen Trick?"

Die Philosophie des Autors zur Kreation originärer Magie. Das Büchlein besteht aus drei Teilen:

  • Magische Theorie
    Teil EINS: gibt einen kurzen Überblick über Magische Theorie. Die meisten Grundeffekte, die wichstigsten Prinzipien und Mittel werden dargestellt. Ergänzt wird das Ganze durch eine Zusammenstellung der grundlegenden Hilfsmittel.
  • Geschichte magischer Erfindungen
    Teil ZWEI: widmet sich der Geschichte der magischen Erfindungen und gibt einen kurzen Überblick über einige der brillantesten Erfinder und herausragendsten...
$15
in die Wunschliste

PDF

Erich Juhn
Leben und Taten des Hellsehers Henrik Magnus by Erich Juhn

Erich Juhn war von 1927-1929 der Manager des Hellsehers Erich Jan Hanussen (mit wirklichem Namen Hermann Steinschneider). Diese Zusammenarbeit ging jedoch in Brüche und Juhn schrieb diesen Enthüllungsroman der Hanussens Tricks und Methoden verrät. Juhn gibt sich auch als ehemaliger Sekretär Hanussens zu erkennen. Hanussens Anwalt erreichte dieses Buch aus dem Handel zu ziehen. Um 1933 machte Juhn Hanussens jüdische Herkunft bekannt was vermutlich mit ein Grund für dessen Ermordung durch ein SA-Kommando war.

  1. KAPITEL Das Plakat
  2. KAPITEL Die Seance
  3. KAPITEL Graphologie
  4. KAPITEL Hellsehen ...
$10
in die Wunschliste

PDF

Nathaniel
Liquid Signature (German) by Nathaniel

Ein Zuschauer wählt eine Karte aus einem Kartenspiel mit blauen Rücken und unterschreibt diese auf beiden Seiten. Der Zuschauer sucht nun die gleiche Karte aus einem Spiel mit roten Rücken. Nun gibt es also zwei Karten mit gleichem Kartenwert, eine ist unterschrieben auf beiden Seiten (blauer Rücken) und eine nicht unterschrieben (roter Rücken).

Der Zauberer erklärt, dass solche Zwillingskarten oftmals auf eine mystische Weise miteinander verbunden sind. Er nimmt sich beide Karten und der Zauber beginnt. Die Unterschrift auf der Bildseite, wandert auf die andere Karte, nur durch ein...

$9
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Low Vision Marking System (German) by Dr. Hans-Christian Solka

Ein markiertes Kartenspiel für Lesebrillenträger

Für das verbreitete Bicycle Rider Back 808 Design wurde ein Blockout-Baukastensystem zur Markierung entwickelt. Das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung lag auf der guten Erkennbar- und Lesbarkeit des Systems für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen. Das markierte Spiel kann man in weniger als einer Stunde selbst herstellen.

  • 1 Vorbemerkungen
  • 2 Karten- und Farbwerte
  • 3 Die Grundlage - Clock Design
  • 4 Markierung des Kartenwerts
  • 5 Markierung der Kartenfarbe
  • 5.1 Kartenwert und Farbe in unterschiedlichen Blüten markiert
  • 5.2 Kartenwert...
$9
in die Wunschliste

PDF

Robert Kaldy-Karo
Ludwig Döbler: Genius des Biedermeier by Robert Kaldy-Karo

Mit ihm, dem Zauberkünstler Ludwig Döbler, hatte Österreich bereits in der Biedermeierzeit einen internationalen Superstar, der von Budapest bis London, von Prag bis St. Petersburg die größten Bühnenerfolge einheimste. Er war zu seiner Zeit genauso, wenn nicht populärer als Nestroy, Grillparzer oder Raimund. Mit den Intellektuellen seiner Zeit, wie z.B. Goethe, Dingelstedt, Saphir, Bäuerle, Heine, Castelli, Raimund, war er freundschaftlich verbunden.

Berühmt war sein Entree, nach einem Schuss brannten 200 Kerzen auf der Bühne oder "Flora's Blumenspende", wobei er dutzende kleine...

★★★★★ $20
in die Wunschliste

PDF_facsimile

Eckhard Böttcher
Magic Info Pool by Eckhard Böttcher

Magic Info Pool war eine Hauszeitschrift für Kunden der Zauber-Butike. Sie finden darin Routinen, Tips, Anregungen, hin und wieder Sonderangebote und Informationen. Die Zeitschrift erschien immer gleichzeitig mit einem Zauber-Brief oder einem Zauber-Programm.

Diese digitale Reproduktion beinhaltet alle 18 Ausgaben des Magic Info Pool.

Erstausgabe 1994 - 1997, 216 Seiten.

$15
in die Wunschliste

PDF_facsimile

Alexander Patuzzi
Magie nach dem Tagebuche J. N. Hofzinser's by Alexander Patuzzi

Dieses Buch beinhaltet zwei Johann Nepomuk Hofzinser Geschichten (Effekte), und eine Sammlung von Zeitungskritiken und Schilderungen von Hofzinser Vorstellungen.

  • Vorrede
  • Zwei weiße Rosen
  • Gedanke und Bild
  • Kritiken
  • Miscellen
(Dieses Buch erschien original in Fraktur. Dieses Ebuch verwendet keinen Fraktur Font und ist damit für die meisten leichter zu lesen.)

Erstausgabe 1857, 54 Seiten; PDF 41 Seiten.

$5
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magiro by Eckhard Böttcher

Ein Leben für die Zauberkunst: Matthias Weißl (12. November 1940 - 24. August 2015)

Aus dem Vorwort:

Mit diesem Werk möchte ich Ihnen einen Überblick über das Erfinder-Genie Magiro geben. Bei der Sichtung aller Unterlagen, die mir von Magiros Erfindungen und genialen Verbesserungen zur Verfügung standen, konnte ich leider nur einen Bruchteil in diesem Buch wiedergeben. Schließlich sind es über 400 Zaubertricks, die Magiro im Laufe seiner langjährigen Zauberkarriere erdacht und erfunden hat.

Sein Name wird in einem Atemzug mit anderen genialen Trickerfindern genannt, wie z....

$40
in die Wunschliste

PDF

Peter Wilker
Magische Blätter by Peter Wilker

Die Magischen Blätter ist eine hervorragende Zauberfachzeitschrift die sich exklusiv auf Tricks konzentriert. Sie werden keine Werbungen, Nachrichten, oder sonstige Plaudereien finden. Jeder Trick ist ausgesucht, erprobt, und durchgearbeitet. Es werden auch einige Tricks aus der Jinx herangezogen und teilweise in neuen Variationen präsentiert. Da von dieser Zeitschrift nur 100 Kopien angefertigt wurden werden die meisten sie nicht kennen. Mit dieser digitalen Ausgabe haben Sie die Möglichkeit die Geheimnisse dieser Fachzeitschrift zu erkunden.

  • NUMMER 0 (1986)
    • Immer Dieses Bier
    • Der Trostpreis ...
$49.50
in die Wunschliste

PDF

Rolf Andra
Magische Impressionen by Rolf Andra

Aus dem Vorwort:

Um den Eindruck zu verwischen, daß ich nur mit Spielkarten zaubern "könne" - das ist einer der Gründe, die mich veranlaßten, dieses Buch zu schreiben.

Ich habe mich sogar entschlossen, Ihnen Kunststücke anzuvertrauen, die ich in meinen Programmen auf der Bühne vorführe. Nicht das "WAS", sondern das "WIE", also die Einkleidung und die Begleitworte, sowie die vieljährige Praxis, machen diese Kunststücke so wirkungsvoll. Und dadurch werden sie auch Ihren Beifall finden.

  • Lieber magischer Freund!
  • Silkwonder-Kombination
  • Ein magisches Spiel mit Punkten!
  • Das...
$10
in die Wunschliste

PDF

Zauberfreunde Berlin
Magische Notizen by Zauberfreunde Berlin

Die Magische Notizen war die Vereinszeitschrift der Zauberfreunde Berlin. Sie wurde zwischen Februar 1982 und September 2001 publiziert - 1149 Seiten, 40 Ausgaben in 20 Jahrgaengen. Mehrere fantastische Schmankerln befinden sich in dieser Zeitschrift.

★★★★★ $35
in die Wunschliste

PDF_facsimile

Eckhard Böttcher
Magische Perlen Band 1: Das Beste aus meinem Routinen Service by Eckhard Böttcher

Aus dem Nachwort:

Mein Verdienst liegt nicht in der "Erfindung" dieser einzelnen Kunststücke (von der einen oder anderen Ausnahme abgesehen), sondern in der ideenreichen Ausarbeitung der Routinen, einschließlich vieler Vorträge. Meine eigenen Trickkreationen und Kartenroutinen werde ich in weiteren Büchern festhalten.

  • Vorwort / Rudolph Braunmüller
  • Aaa-Kellen / Paul Maurer
  • Fischkonserve
  • Colour-Chip-Capriolen
  • Bank Night "verkehrt"
  • Amore
  • Variationen zm Schaf-Diebstahl
  • Rendez-vous mit MONI
  • Mord in Arizona
  • Rubik Magic Cube / Peki, Magiro, Eckerhard Böttcher
  • Chip-Sinfonie ...
$15
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magische Perlen Band 2: Ausgewählte Leckerbissen mit Karten by Eckhard Böttcher

Aus dem Vorwort:

Meinen Kartenroutinen und -tricks wollte ich in der Reihe 'Magische Perlen' einen eigenen Band widmen. Deshalb fehlen im ersten Band dieser Reihe auch so herrliche Kreationen wie 'Unglaublich - aber wahr', 'Kartengefängnis', 'Gitterkarte' usw. Obwohl alles andere als ein 'Kartenhai', bin ich dennoch gerade deshalb ein wenig stolz auf diese Effekte, die fast alle eins gemeinsam haben: Sie sind mit wenigen Ausnahmen sehr einfach und leicht vorzuführen und von sehr starker visueller Wirkung. Und wenn ich mich auch nicht zu den großen Kartenkünstlern zähle, so finden Sie...

$15
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magische Perlen Band 3: Highlights aus der Zauberbutike by Eckhard Böttcher

Aus der Einleitung:

Was sind 'Highlights'? Um es auf einen möglichst kurzen Nenner zu bringen: Es handelt sich um die schönsten und besten Routinen, Kunststücke für Bühnen-, Party- und Tischzauberei und 'mikromagische Kostbarkeiten', die in den vergangenen Jahren in der Zauberbutike entstanden sind.

  • Vorwort / Wolfgang Öller
  • Einleitung
  • Gemäldediebstahl
  • Tuch-Färbung-Ei / Richiardi Jr.
  • Ägyptische Finsternis
  • Tsengs merkwürdiges Testament / Herbert-M. Paufler
  • Das geheimnisvolle Skelett / Herbert-M. Paufler
  • Milchglas 2000 - Kombination
  • Creszensia, die Kartenspinne / Herbert-M....
$15
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magische Perlen Band 4: Das Beste aus meinem Routinen Service by Eckhard Böttcher
  • Pagode der Rusalka
  • Eine Mumien-Geschichte
  • Eine unglaubliche Kartenwanderung
  • Gott der Ehe
  • Prinzessin Qianlong
  • Miramus
  • Die Seilvase
  • Sidewalk Shuffle
  • Oldtimer Schraubenmutter
  • Merlins Zauberstab
  • Die Daumenfesselung
  • Occult Board
  • Mentale Litfasssäule
  • Chop Cup

Erstausgabe 2010, PDF 97 Seiten

$15
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magische Perlen Band 5: Neue ausgewählte Routinen aus der Zauberbutike by Eckhard Böttcher
  • Eheanbahnung
  • Würfel-Trio
  • Schutzengel-Karte
  • Chinesisches Horoskop
  • Buddhas Lieblingsjünger
  • Farbchip-Voraussage
  • Schatz des Drachen
  • Geheimnis des Piraten
  • Die Zaubertruhe
  • Flucht der Sklaven
  • Karten und Würfel
  • Rätsel der Sanduhr
  • Joros Casino Chips
  • Transparente Kartenwunder-Box
  • Fantasien á la ESP
  • Saskia
  • Doppelt Gemoppelt
  • Amüsantes Zahlenrätsel
  • Rot-schwarz-Rätsel
  • Einfache Kartenvorhersage
  • Skelett im Schrank

Erstausgabe 2011, PDF 104 Seiten

$15
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magische Perlen Band 6: Das Tony Lackner Buch by Eckhard Böttcher

Aus dem Vorwort:

Mit diesem Werk möchte ich Ihnen einen Überblick über das Lebenswerk von Tony Lackner geben. Tony war bestimmt der bedeutendste Trickgerätehersteller und Erfinder der letzten Jahrzehnte. Auch zahllose Verbesserungen von Zaubergeräten sind auf seinen Ideenreichtum zurückzuführen. Ich kann Ihnen natürlich in erster Linie nur die Tricks aufführen, die er für die Zauberbutike gefertigt hat. Aber die sind zahlreich genug. Fast zu allen diesen Kunststücken erhalten Sie ein Farbfoto und die Beschreibung, die von mir dazu geliefert wurde.

  • Vorwort
  • Bier-Würfel
  • 4-As-Automat ...
$15
in die Wunschliste

PDF

Olaf Spell & Peter Wilker
Magische Quadrate für Zauberkünstler by Olaf Spell & Peter Wilker

Eine sehr gute Einführung wie man mit Magischen Quadraten den größt möglichen Erfolg als Künstler erziehlt. Peter Wilker war Universtäts Professor für Mathematik, jedoch braucht man fast keine Mathematik zu können um den klaren und einfachen Erklärungen folgen zu können. Einfaches Kopfrechnen ist alles was man können muß.

  • Einleitung
  • Die Technik der Quadrate
  • Die Kunststücke
  • Eine Andere Methode
  • Tips Für Die Vorführung Magischer Quadrate
  • Epilog
Erstausgabe 1999, 22 Seiten; PDF 20 Seiten.
$10
in die Wunschliste

PDF

Friedrich W. Conradi-Horster
Magische Rundschau by Friedrich W. Conradi-Horster

Die Magische Rundschau war die Vereinszeitung der Vereinigung Maja. Sie bringt eine Mischung von Sitzungsberichten, Nachrichten, Tricks und Tips.

1. Jahrgang 1925

Heft 1 und 2 (Januar/Februar)

  • An alle Mitglieder der Vereinigung "Maja"!
  • Mein Zitronentrick / Hans Trunk
  • Die zersäte Karte / I. Schmidt
  • Die Kritik
  • Rund um die magische Welt
  • Briefkasten

Heft 3 (März)

  • Einladung zur 1. Hauptversammlung der Vereinigung "Maja", Sitz Berlin
  • Die zersägte Karte (Fortsetzung) / I. Schmidt
  • Rund um die magische Welt

Heft 4 und 5 (April/Mai)

  • Zur gefälligen Beachtung!
  • Das Zerschneiden...
$15
in die Wunschliste

PDF_facsimile

Displaying 209 to 232 (of 568 products)
< 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 ... >