Lybrary.com: ebooks and download videos
Home / Magic & Conjuring / German (Deutsch) / Karten

Karten

Die Zauberei mit Karten, oder wie sie oft genannt wird die Kartenkunst, ist die beliebteste und am weitesten verbreitete Form der Zauberkunst. Mit lediglich einem Kartenspiel können Sie eine Gesellschaft gut unterhalten. Als heraustehendes Produkt muß hier die Grosse Kartenschule von Roberto Giobbi erwähnt werden. Dieser weit gerühmte mehrteilige Kurs führt den Anfänger Schritt für Schritt von den einfachsten Kenntnissen bis zu den Höhen der Kartenkunst.

Benachrichtigung für diese Kategorie setzen

Authors

more authors ▼

Products

Displaying 1 to 33 (of 81 products)
3 2 1 >

Sort by: Product Name Author+Listed Price
Alexander de Cova
Tamariz Legesystem in 5 Tagen by Alexander de Cova

Ein 5-Tage-Kurs zum sicheren Erlernen des TAMARIZ MEMODECK. Alexander wurde auf seinen Workshops danach gefragt, wie er denn bzw. mit welcher Methode er das Tamariz Deck gelernt habe. So schön das Arbeiten mit diesem Spiel ist, es hat einen gehörigen Nachteil: man muss es erst einmal auswendig lernen. Nur zu oft hört man von den Zauberkollegen, dass sie zwar gerne mit einem memorierten Spiel arbeiten würden, aber meistens schon nach den ersten Karten aufgegeben haben. Es ist eben nicht so leicht, sich 52 scheinbar wahllos liegende Karten mit den dazugehörigen Zahlen zu merken.

Dies ist...

★★★★★ $6
in die Wunschliste

PDF

Alexander de Cova
TNT 3 (German) by Alexander de Cova

Bei dieser neuen Publikation sind Vorbereitungen in Form von Bastelarbeit und Übungszeit einzuplanen. Also nichts mit "lesen und gleich vorführen". Man muss sich mit den Sachen schon eine Zeit beschäftigen, so wie ich das ja auch viele Jahre gemacht habe, als ich sie kreierte. Wer mich aber kennt, weiß, dass meine Zauberei in der Regel aus einfachsten Mitteln zusammengesetzt und somit für fast jeden machbar ist. Das "Keep It Simple!"-Prinzip hat bei mir immer noch höchste Priorität.

TNT ist ein Kunststück (oder besser: ein Konzept), für das ich sehr lange gebraucht habe, um es in...

$29.95
in die Wunschliste

PDF & MP4

Arthur Toskana
Mysterien des Kartenspiels by Arthur Toskana

Dieses Buch ist in Deutsch verfaßt und ganz dem falschen Spiel mit Karten gewidmet. Es behandelt unter anderem Griffe wie das Falschmischen, Spielaustausch, präparierte Karten und Gehilfen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Vorwort
  2. Die Geschichte der Karten und ihrer Spiele
  3. Die Volte
  4. Das Falschmischen
  5. Das Eskamotieren der Karten
  6. Das inkorrekte Abheben
  7. Das korrigierte Kartengeben
  8. Vorbereitete Spiele
  9. Karten-Präparationen
  10.    A. Gezeichnete Karten
  11.    B. Beschnittene Karten
  12.    C. Gebogene Karten
  13.    D. Durchstochene Karten
  14. Das Vertauschen präparierter Kartenspiele
  15. Der Gehilfe...
★★★★★ $7
in die Wunschliste

PDF

Carl Willmann
Illustrierte Magische Bibliothek: Band 5: Das Buch der Kartenkunststücke by Carl Willmann

Diese Ebuch ist Band 5 aus einer sechsbändigen Serie.

  1. Band 1: Die Magie der Zukunft. 1. Teil.
  2. Band 2: Die Magie der Zukunft. 2. Teil.
  3. Band 3: Magische Gesellschaftsspiele. 1. Teil.
  4. Band 4: Die Kartenschule. 1. Teil.
  5. Band 5: Das Buch der Kartenkunststücke. 1. Teil.
  6. Band 6: Die magischen Wunder der Neuzeit. 1. Teil.
Willmann plante noch weitere Bände für diese Serie zu schreiben zu denen es aber dann doch niemals kam.

Es finden sich in diesem Band wunderschöne Kartenkunststücke. Interessant fand ich einen Trick bei dem mit Farbstaub zusätzliche Points auf eine Karte 'gedruckt'...

★★★★★ $7
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Abgezockt! Eine Falschspiel­demonstration by Christian Scherer

In der Literatur beschriebene Kunststücke werden zu einer rund 30 Minuten dauernden Falschspieldemonstration verwoben, die jederzeit mit jedem beliebigen Spiel ohne Vorbereitung ausgeführt werden kann! Dennoch wer­den die Zuschauer über­zeugt sein, dass der Vorführende der grösste Falschspielex­perte ist, den sie je gesehen haben. Es werden verschiedene Möglich­keiten demonstriert, wie ein Falschspieler sich die be­sten Karten teilen kann und ein Spiel selbst dann gewinnt, wenn der Zuschauer die Kar­ten zuvor gemischt hat. Anhand einer Ge­schichte zeigt der Vorführende, was naiven...

$20
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Sensitive Finger: Eine Kartenroutine mit Verbundenen Augen by Christian Scherer

Christian Scherers Version von Al Korans Blindfold Card Act. Bei dieser mit echt verbunden Augen vorgeführten, aus fünf Effek­ten be­ste­henden Kartenroutine demonstriert der Künstler, dass er über ausseror­dentli­che Fähigkeiten verfügt: Er ist in der Lage, mit verbundenen Augen Finge­rabdrücke auf einer Spiel­karte zu erta­sten, die Gehirnströme eines Zuschau­ers zu spüren, durch auf ihn übertragenen persönlichen Magne­tis­mus eine gewählte Spielkarte aus dem Spiel herauszuziehen, eine zu­fällig durch Würfeln be­stimmte Karte zu erfühlen und im von Zuschauern ge­mischten Spiel bei Karten...

$20
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Eine Handvoll Kartenkunststücke by Christian Scherer

16 Originalkunststücke. Ausführliche Beschreibung der Technik des Faro Shuffle.

Inhaltsverzeichnis

  1. Der Faro Shuffle
  2. Die Wette
  3. Abc
  4. Die verrückten vierer
  5. Zweimal
  6. Sandwich 26
  7. Zweikartenwanderung
  8. Die Asse des Magiers
  9. Rätselhaft
  10. 3-6-9
  11. Impromptu Two Card Monte
  12. Die allwissende Kreuz Vier
  13. Die Purzelbaumkarte
  14. Dreifache Überraschung
  15. Hier ist meine Karte
  16. Die Glückszahl
  17. Trickspiel-Poker
  18. Schlusswort
  19. Literatur

Erstausgabe 1978, 94 Seiten, 63 Zeichnungen.

$20
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Karten a la carte by Christian Scherer

Seit mehr als 30 Jahren befasst sich Christian Scherer mit der Kartenkunst. In diesem Buch verrät er viele seiner von ihm erarbeiteten Kunststücke und bis heut gut gehüteten Geheimnisse. Haben Sie gewusst, wie sich ohne Abdeckung vor den Augen der Zuschauer ein Kartenspiel zwischen Ihren leeren Händen materialisieren lässt? Oder wie sich ein Kartenetui blitzschnell färben lässt? Möchten Sie einen hundertprozentig zuverlässigen Kartenindex, mit dessen Hilfe Sie jederzeit ohne grosse Übung und ohne Vorbereitung jede beliebige Karte in Sekundenschnelle lokalisieren können? Möchten Sie...

$30
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Das Gespiegelte Kartenspiel by Christian Scherer

Zum erstenmal werden Eigenschaften und Möglichkeiten des "Stay Stack", "Mirror Deck" oder "palindromischen Spiels" in deutscher Sprache erklärt. Zudem wird eine sechsteilige Originalroutine mit Vortrag in allen Einzelheiten beschrieben.

Erstausgabe 1992, 32 Seiten, illustriert.

$10
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Card News '82 by Christian Scherer

Diverse Kartentechniken, 25 verblüffende und unterhaltende Kunststücke. Detailierte, leicht verständliche Beschreibungen.

  • KAPITEL I: DER SCHERER COUNT
  • KAPITEL II: DER SCHERER SPREAD
  • KAPITEL III: DER MULTIPLE CARD THROW
  • KAPITEL IV: NEUE KUNSTSTUECKE UND VARIATIONEN

Erstausgabe 1982, 117 Fotos, 156 Seiten.

$35
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Im Fokus Nr. 2: Nie wieder by Christian Scherer

Die äusserst überzeugende und täuschende Präsentation eines Klassikers.

Der Vorführende berichtet, wie er als Anfänger von einem Falschspieler hereingelegt wurde. Dieser zeigte drei Riesenkarten vor, eine Dame, einen König und ein Ass. Der Vorführende sollte Geld auf eine Karte setzen. Er setzte 10 Euro auf den König, diesen stellte der Falschspieler beiseite, die beiden anderen Karten daneben. Als er die einzelne Karte umdrehte, war es jedoch nicht der König, sondern die Dame, und der Vorführende verlor. Nun setzte der Vorführende 20 Euro auf das Ass, an der Stelle des Asses...

$10
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Im Fokus Nr. 12: Französische Verabschiedung by Christian Scherer

Eine Variante von Paul Harris' Interlaced Vanish

Der Vorführende sucht die vier Könige und die vier Asse aus dem Spiel. Ein Ass wird auf das Spiel abgelegt, die drei anderen Asse werden bildunten zwischen die bildoben liegenden Könige gesteckt.

Das auf dem Spiel liegende Ass wird noch einmal vorgezeigt und dann unter das Kartenetui gelegt. Die vier Könige mit den dazwischenliegenden Assen werden noch einmal deutlich vorgezeigt. Daraufhin lösen sich die Asse vor den Augen der Zuschauer in Luft auf. Der Vorführende hält nur noch die vier Könige in der Hand, die er einzeln auf den Tisch fallenlässt....

$10
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Im Fokus Nr. 13: Die königlichen Vieren by Christian Scherer

Eine Neuinterpretation einer Kombination von zwei 1982 von Christian Scherer publizierten Kartentricks unter Verwendung seiner Handhabung des Ascanio Spreads.

Die zwei roten Könige werden bildoben unten ins Spiel gesteckt. Eine vom Zuschauer gemerkte Karte im oberen Drittel des Spiels ragt zur Hälfte aus diesem nach oben heraus. Das Spiel wird ausgefächert, die beiden roten Köngie werden zur Hälfte aus dem Spiel herausgezogen und es ist klar ersichtlich, dass sich keine Karte zwischen ihnen befindet. Das Spiel wird egalisiert und die gemerkte Karte wandert ohne ersichtliches Zutun des...

$10
in die Wunschliste

PDF

Christian Scherer
Im Fokus Nr. 17: Ferrofluid by Christian Scherer

Eine neuartige, kommerzielle Kartenroutine zum Thema 'ehrgeizige Karte' mit einem unpräparierten Kartenspiel.

Der Vorführende zeigt einen Permanentmarker (Filzstift) vor und behauptet, dass es sich bei der darin befindlichen Tinte um ein sehr stark magnetisches Ferrofluid handle, das durch den magnetischen Marker angezogen werde. Dies demonstriert er, in dem er den Vornamen eines Zuschauers auf eine Spielkarte schreibt. Die gekennzeichnete Karte wird vom oberen Ende des Filzstifts angezogen und vom unteren Ende abgestossen.

Die gekennzeichnete Karte wird in die Mitte des Spiels gegeben....

$9.95
in die Wunschliste

PDF

David Britland
Tearing a Lady in Two (German) by David Britland

EFFEKT: Obwohl man diesen Effekt mit Spielkarten vorführen kann, ist es aus technischen und wohl auch aus Gründen des "Verkaufs" besser, zwei Geschäftskarten oder Blanko-Visitenkarten zu verwenden. Bei der Vorführung erwähnen Sie die großen Illusionen, die heutzutage im Fernsehen vorgeführt werden. Und obwohl Sie nicht alle Vorrichtungen mitgebracht haben, wird sicher eine der anwesenden jungen Damen sich gern auf der Tischplatte durchsägen lassen. Auf eine entsprechende Bemerkung ihrerseits sollten Sie schon eine Reaktion bekommen. Und Sie sollten auch in der Lage sein, ein wenig daraus...

$6
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Si Stebbins Pro: Das Handbuch by Dr. Hans-Christian Solka

Der Si Stebbins Pro Stack ist für jeden der gelegte Spiele liebt ein muss. Dr. Solka hat vom altbekannten Si Stebbins eine entscheidende Schwäche entfernt. Seine Variation verhindert die strikte Abfolge von rot, schwarz, rot, schwarz, usw. Es gibt nur eine einfache Regel zu merken. Das ganze ist genial und kinderleicht. Jetzt kann das gelegte Spiel völlig frei gezeigt werden ohne den Verdacht auf eine Präparation zu wecken.

Der Zusammenhang von Karte und Position ist leicht verständlich erklärt. Es ist ein einfacher Schritt vom klassischen Si Stebbins zum Si Stebbins Pro. Und die meisten...

$15
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Low Vision Marking System (German) by Dr. Hans-Christian Solka

Ein markiertes Kartenspiel für Lesebrillenträger

Für das verbreitete Bicycle Rider Back 808 Design wurde ein Blockout-Baukastensystem zur Markierung entwickelt. Das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung lag auf der guten Erkennbar- und Lesbarkeit des Systems für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen. Das markierte Spiel kann man in weniger als einer Stunde selbst herstellen.

  • 1 Vorbemerkungen
  • 2 Karten- und Farbwerte
  • 3 Die Grundlage - Clock Design
  • 4 Markierung des Kartenwerts
  • 5 Markierung der Kartenfarbe
  • 5.1 Kartenwert und Farbe in unterschiedlichen Blüten markiert
  • 5.2 Kartenwert...
$9
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Im Schattenreich der Spielkarten by Dr. Hans-Christian Solka

Dieses Buch ist IMHO bei aller gebotenen Bescheidenheit ein Meilenstein in der Theorie der Spielkarten. Schaffe ich doch mit den "Schatten" ein völlig neues Prinzip bzw. neue Eigenschaften für jede Spielkarte. Laut Kollegen "zumindest die bedeutendste Veröffentlichung seit dem Gilbreath-Prinzip".

Schatten sind ein völlig neues Werkzeug in der Welt der Spielkarten. Jede Spielkarte wirft einen Schatten. Farbton, Farbe und Wert des Schattens kennzeichnen jede Spielkarte genauso eindeutig wie Kartenfarbton, -farbe und -wert. So können beispielsweise die vier Schattenfarben in gelegten...

$25
in die Wunschliste

PDF

Dr. Hans-Christian Solka
Shadow Sequeira Stack (German) by Dr. Hans-Christian Solka

Der betagte Sequeira Stack von 1612 wurde zu einem Shadow-Stack aufgefrischt. Schattenfarben ermöglichen in einem Shadow-Stack die verborgene Ordnung der Karten, ohne dass ein Muster erkennbar wird. Mit dem Schattenkonzept des Autors wurde ein historischer Stack zu einem universell einsetzbaren Stack aufgepeppt.

Der Shadow Sequeira Stack ermöglicht neben der Bestimmung von Vorgänger- und Nachfolgerkarte auch problemlos die Umrechnung von Karte in Position sowie von Position in Karte.

Erstausgabe 2015, 7 Seiten.

$4.90
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magisches Spezialthema Nr. 2: Das gezeichnete Spiel by Eckhard Böttcher

In diesem Manuskript finden Sie eine Reihe hervorragender Routinen von Ted Lesley, Manfred Bacia, Rudolf Braunmüller u.a. für ein gezeichnetes Spiel.

  • Vorwort
  • Grundgedanken
  • "Do As I Do"
  • Ein Joker Macht's Möglich
  • Perfekte Harmonie
  • Der Zweifache Gedanke
  • Zwei Zufallstreffer
  • Ein Unmögliches Kartenfinden
  • Der Zuschauer Als Hellseher
  • Unglaubliche Übereinstimmung
  • Massenhellsehen
  • Photostattsche Reflexe
  • Mentalwunder
  • Ein Brief Von Punx
  • Mnemorieren

Erstausgabe 1982; erste digitale Ausgabe 2017, 21 Seiten.

$10
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magisches Spezialthema Nr. 9: Mein Kartenprogramm by Eckhard Böttcher

Vom Vorwort:

Die hier beschriebenen Karteneffekte sind schon seit Jahren fester Bestandteil in meinem Programm. Sie sind äußerst effektvoll und sehr visuell. Dabei kommen keine komplizierten Grifftechniken zur Anwendung, sondern vielmehr stehen psychologische Finessen im Vordergrund.

  • Vorwort
  • Rot — blau — rot
  • Herz—As—Story
  • Svengali-Routine
  • Anhang: Hindu-Shuffle

Erstausgabe 1989, 19 Seiten; erste digitale Ausgabe 2018, 19 Seiten.

$10
in die Wunschliste

PDF

Eckhard Böttcher
Magische Perlen Band 2: Ausgewählte Leckerbissen mit Karten by Eckhard Böttcher

Aus dem Vorwort:

Meinen Kartenroutinen und -tricks wollte ich in der Reihe 'Magische Perlen' einen eigenen Band widmen. Deshalb fehlen im ersten Band dieser Reihe auch so herrliche Kreationen wie 'Unglaublich - aber wahr', 'Kartengefängnis', 'Gitterkarte' usw. Obwohl alles andere als ein 'Kartenhai', bin ich dennoch gerade deshalb ein wenig stolz auf diese Effekte, die fast alle eins gemeinsam haben: Sie sind mit wenigen Ausnahmen sehr einfach und leicht vorzuführen und von sehr starker visueller Wirkung. Und wenn ich mich auch nicht zu den großen Kartenkünstlern zähle, so finden Sie...

$15
in die Wunschliste

PDF

Franz (Ronnay) Rosensteiner
Card Magic: eine Collection von Originellen Prinzipien und Effekten by Franz (Ronnay) Rosensteiner

Ronnay (Franz Rosensteiner) ist besonders durch seine tollen Kleinpäckchentricks bekannt geworden. Dieses Werk jedoch widmet sich ausschliesslich Kartentricks mit einem vollständigen Spiel. Ronnay beschreibt auch einige Griffe die besonders praktisch sind.

  • Die letzte Karte
  • Die letzte Karte II Version
  • Die gewählte Karte erscheint
  • Die zwei fremden Karten
  • Eine unmögliche Vorraussage
  • Eine unmögliche Voraussage - Version Nr. 2
  • Eine unmögliche Voraussage - Version Nr. 3
  • Eine gedachte Zahl
  • Die 3 buchstabierten Karten
  • Ein unerklärliches Kartenfinden
  • Der Slip-Cut auf dem Tisch
  • Der...
★★★★★ $20
in die Wunschliste

PDF

Franz (Ronnay) Rosensteiner
Symphonie in Rot und Blau by Franz (Ronnay) Rosensteiner

Eine aussergewöhnliche Routine mit 8 verblüffenden Effekten - und zwei 32 Blatt Spielen - Rot und Blau.

  1. Effekt: Das Mirakel mit einer gedachten Karte
  2. Effekt: Die zwei vorgeschobenen Karten
  3. Effekt: Die zwei gemischten Spiele
  4. Effekt: Die umgewendete Karte
  5. Effekt: Die zwei frei gewählten Karten
  6. Effekt: Zwei gedachte Karten
  7. Effekt: Des Magiers gemerkte Karte
  8. Effekt: Eine unglaubliche Duplizität

Erstausgabe 1976, 16 Seiten; erste digitale Ausgabe 2016, 17 Seiten.

$6
in die Wunschliste

PDF

Fred Roner
Auch Sie Sind Kartenkünstler! by Fred Roner

Eine Sammlung von netten Kartenkunststücken des erfolgreichen Wiener Zauberkünstler's Fred Roner. Inkludiert ist ein äußerst interessanter biographischer Artikel über Roner von Richard Hatch.

  • Fred Roner: Kartenkünstler, Bühnentaschendieb, Maler (Richard Hatch)
  • Sie haben dieses Buch gekauft!
  • Die Presse und ich.
  • Kartenraten.
  • Kein Titel?
  • Mit Würfeln und Zündhölzern.
  • Die drei Gerechten.
  • Welche Karte fehlt? (2 Methoden)
  • Ich hab’s ja gewußt!
  • Verschwunden?

Erstausgabe 1929, 16 Seiten; PDF 20 Seiten.

$10
in die Wunschliste

PDF

Friedrich W. Conradi-Horster
Der Moderne Kartenkünstler by Friedrich W. Conradi-Horster

Dieses Buch ist ganz der Zauberei mit Karten gewidmet. Am besten kann es mit dem Amerikanischen Werk New Era Card Tricks, welches 1897 in Chicago erschienen ist, verglichen werden. Es beschreibt ausführlich mit 289 Abbildungen Griffe, Präparationen, Routinen, und Apparaturen. Kennen Sie die 'Deutsche', 'Amerikanische', 'Italienische', 'Französische', oder 'natürliche' Methode Karten zu markieren? Alles wird in diesem Buch beschrieben. Das Buch beginnt mit einer kleinen Kartenschule die dem Lehrling die Volte, das Glissieren und Filieren und vieles mehr beibringt. Das folgende Kapitel erklärt mehrere wunderbare...

$5
in die Wunschliste

PDF

Friedrich W. Conradi-Horster
Der Kartenkünstler im XX. Jahrhundert by Friedrich W. Conradi-Horster
  • Kartenschule
    • Die Schleifvolte
    • Die Wurfvolte
    • Die Drehvolte
    • Die Kippvolte
    • Das Laufen der Karten
    • Die unter das Spiel gedrehte Karte
    • Das Rauschen
    • Das Filieren mit einer Hand
    • Das Filieren par excellence
    • Das Wurffilieren
    • Das freihändige Filieren
    • Das Forcieren mit einer Hand
    • Das wiederholte Forcieren ein und derselben Karte
    • Das Eskamotieren der Karten
    • Das Eskamotieren der untersten Karte im Spiel
    • Die natürliche Eskamotage mehrerer Karten
    • Die wiederholte natürliche Eskamotage
    • Die französische Eskamotage mehrerer Karten
    • Die deutsche Eskamotage
    • Die Conradi'sche Eskamotage mehrerer...
★★★★★ $10
in die Wunschliste

PDF

G. Rosanelli
Der Kartenkünstler by G. Rosanelli

Leicht ausführbare Kartenkunststücke für jedermann.

Dieses Werk ist ein Überarbeitung von Geheimnisse der Kartenkunst bei Leopold Figner. Es wurden vor allem mehr Illustrationen eingefügt.

  • I. Handfertigkeit
    1. Das Schleifen
    2. Das Austeilen der zweiten Karte
    3. Das Filieren
    4. Das falsche Mischen
    5. Die Karte auf dem Handrücken
    6. Das Palmieren
    7. Das Rauschen
    8. Das Kartenschnellen
    9. Die Charlier-Volte
    10. Die Volte mit zwei Händen
    11. Das Abziehen
    12. Das Forcieren
    13. Die forcierte Wahl
    14. Eine Karte aus der Mitte nach oben oder unten zu mischen
  • II. Kartenkunststücke
    1. Eine gezogene Karte zu finden
    2. Zwei ins Spiel gemischte Karten zu finden ...
$10
in die Wunschliste

PDF

H. F. C. Suhr
Der Kartenkünstler by H. F. C. Suhr
  • Vorwort
  • Erster Teil. Kartenkunststücke ohne Apparate
    • 1. Die Karten in der Brusttasche
    • 2. Der magische Degen
    • 3. Gerade oder Ungerade
    • 4. Das Gedankenlesen
    • 5. Das verwandelte As
    • 6. Das Vorherbestimmen menschlicher Gedanken
    • 7. Einen Thaler durch ein Kartenspiel wandern zu lassen
    • 8. Die Gedankenübertragung
    • 9. Die Macht des Fluidums
    • 10. Die Springkarte
    • 11. Die Volte
    • 12. Ein ganzes Kartenspiel durchzureißen
    • 13. Die verwandelte Karte
    • 14. Dasselbe Kunststück in anderer Ausführung
    • 15. Das Forcieren
    • 16. Das Aufspießen gezogener Karten auf einen Degen
    • 17. Das Hellsehen
    • 18. Die...
$10
in die Wunschliste

PDF

Hanns Friedrich
Kartenzauber ohne Fingerfertigkeit by Hanns Friedrich

Eine wunderbar geschriebene Einführung in die Zauberkunst mit Karten von der sich selbst der Erfahrene Präsentationsideen abschauen kann.

Aus der Einleitung:

Mit einem gewöhnlichen Kartenspiel von zweiunddreißig Blatt, ohne Bühne und ohne Vorbereitung, kann man jede anspruchsvolle Gesellschaft reizvoll und elegant unterhalten. Dies zu zeigen, bestimmte die Methode dieses Buches, das sich vor allem an problemfreudige Menschen wendet.

Die Kunst, mit Karten umzugehen, ist ein geistreiches Spiel von überdurchschnittlichem Geselligkeitswert. Diese Zeilen sind geschrieben nicht so sehr...

$10
in die Wunschliste

PDF

Hanns Friedrich
Die Kunst mit Karten zu zaubern by Hanns Friedrich

Eine höchst vergnügliche Kartenzauberfibel für jedermann. Mit langsam steigender Dosierung werden Kunststücke von verblüffender Einfachheit und äußerster Raffinesse servierfertig angerichtet und mit Witz, Anekdote und Historie garniert.

Mit einem gewöhnlichen Spiel von 32 Blatt, ohne Präparation und ohne Fingerfertigkeit, lassen sich sogar die Wunder der Telepathie, der Hellsicht und der Telekinese vorführen. Der elegante Plauderstil des Verfassers, aus seinen früheren Veröffentlichungen wohl bekannt, macht die Lektüre dieses Buches zu einem intellektuellen Vergnügen.

...
$12
in die Wunschliste

PDF

Jochen Zmeck
Magisches Spezialthema Nr. 18: Meine Unsichtbaren Helfer by Jochen Zmeck

Eine unterhaltsame Routine mit Kartenspiel und Taschentuch.

Aus dem Vorwort:

Ich kenne eine ganze Anzahl Zauberkünstler, die sich der brillantesten Technik bedienen, die aber dabei leider das Wichtigste vergessen: Ihre Zuschauer zu unterhalten! Unterhaltung - oder wie man heute sagt Entertainment - steht für mich an erster Stelle! Und wenn zur Erziehlung eines Effektes mehrere Techniken zur Auswahl stehen, dann werde ich mich immer für die einfachste, oder sagen wir besser für die natürlichste entscheiden. Sie werden feststellen, daß ich schwierige Griffe auf ein Minimum reduziert...

$10
in die Wunschliste

PDF

Jochen Zmeck
Magisches Spezialthema Nr. 31: ABC Spiel by Jochen Zmeck

Ein Handbuch für das ABC-Spiel.

  • Zu diesem Buch
  • 1. Zubehör
  • 1.1. Das ABC Spiel
  • 1.2. Die Schrägwand
  • 1.3. Die Kartenleiste
  • 1.4. Das Kartenstativ
  • 2. Die Ansage
  • 2.1. Tausch per Hand
  • 2.2. Tausch per Apparat
  • 2.3. Der forcierte Name
  • 2.4. A la Sechskartentrick
  • 2.5. Aufgefädelt
  • 3. Das erratene Wort
  • 3.1. Drei Buchstaben
  • 3.2. Noch ein Buchstabe dazu
  • 3.3. Mehrere Möglichkeiten
  • 3.4. Der erratene Name - Thema mit Variationen
  • 3.5. A-B-C Hellsehen
  • 3.6. Die Wortpyramide - oder wie sich ein Trick entwickelt.
  • 3.7. Das frei gedachte Wort
  • 4. Das vorausgesagte Wort
  • 4.1. Das forcierte...
$10
in die Wunschliste

PDF

Displaying 1 to 33 (of 81 products)
3 2 1 >